Agrisicilia

Inhaltsstoffe

00 Mehl 400 g
kalte Butter in Stücken 200 g
Streuzucker 200 g
4 Eigelb
eine Prise feines Salz
abgeriebene Schale einer Zitrone
Vanille

Teilen Sie dieses Rezept!

Torten sind seit jeher ein beliebtes Dessert, denn die Kombination aus Mürbeteig und Füllung ist immer wieder zauberhaft und gleichzeitig anders.
Sie können sich verwöhnen lassen, indem Sie neue Gebäcke, Marmeladen und Konfitüren ausprobieren, die immer wieder anders sind, und auch viele Dekorationen, die die Torte einzigartig machen.
Heute wollten wir einen Mürbeteig probieren, der nur aus Eigelb besteht und daher krümeliger ist, mit einem intensiveren und üppigeren Geschmack, und wir ließen uns von der köstlichen Kirschmarmelade agrisicilia extra verführen, denn bei dem großen Sortiment ist jeder Tag anders und bringt neue Geschmäcker, Aromen und Düfte mit sich.

Verfahren

1. Das Mehl auf die Arbeitsfläche geben, die kalte Butter in kleinen Stücken in die Mitte geben und schnell schlagen, dann den Zucker und die Eigelbe nach und nach hinzufügen.

2. Die Schale einer Zitrone abreiben, die Vanille hinzufügen.

3. Schnell verdichten und zu einem Teig verarbeiten.

4. Mit Frischhaltefolie verschließen und vor der Verwendung einige Stunden im Kühlschrank ruhen lassen, zwischen zwei leicht mit Mehl bestäubten Blättern Backpapier auf 7 mm ausrollen und eine 26 cm große Tarteform auslegen, den Boden einstechen und ein Glas Kirschkonfitüre einfüllen. Einige Streifen vorbereiten und auf die Konfitüre legen.

5. Wenn der Teig klebrig ist, stellen Sie ihn so lange in den Kühlschrank, bis er abgekühlt ist, und machen Sie weiter.

6. Für die Blümchen brauchen Sie eine kleine Ausstechform und der Mürbeteig muss ausgerollt und sehr kalt sein, damit der Schnitt sauber und präzise ist.

7. Bei 180° im Backofen etwa 30 Minuten backen.

Endgültiges Ergebnis

Verwendete Produkte

Ausgewählt von uns

  • Lesen Sie weiter
  • Lesen Sie weiter
  • Lesen Sie weiter

Verpassen Sie keine einzige Werbeaktion!

Sie möchten über die neuesten Angebote auf dem Laufenden bleiben,
neue Produktveröffentlichungen und Agrisicilia-Initiativen?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!