Agrisicilia

Inhaltsstoffe

4 feste Eigelb
200 g Butter
90 g Puderzucker
200 ml 00 Mehl
100 ml Maisstärke (Speisestärke)
Orangenschalen
Vanille
1 Prise Salz
Marmelade „Blutorangen aus Sizilien I.G.P.“

Teilen Sie dieses Rezept!

Ovis mollis Kekse mit Marmelade Köstliche Kekse, zubereitet aus einem Mürbeteig mit festem Eigelb, das den Mürbeteig krümelig macht und auf der Zunge zergeht. Ich wollte diese köstlichen Kekse mit der Marmelade „Blutorangen aus Sizilien I.G.P.“ – 360 g von Agrisicilia kombinieren, die aus Orangen der Sorten Moro Tarocco und Sanguinello hergestellt wird, den berühmten roten, pigmentierten Orangen der Ebene von Catania. Ich empfehle Ihnen, sich auch andere Keksrezepte anzuschauen, die Ihnen sicher nützlich sein werden.

Verfahren

1. Um die Biscotti ovis mollis mit Marmelade zuzubereiten, nehmen Sie zunächst die Butter aus dem Kühlschrank, denn sie sollte weich sein und Zimmertemperatur haben. Das Wasser in einen kleinen Topf geben, die Eier hineingeben, auf den Herd stellen und 7 Minuten kochen lassen, bis es kocht. Vom Herd nehmen, die Eier unter kaltem Wasser abschrecken, schälen und die festen Dotter entfernen.

2. Wenn die Butter weich ist, geben Sie sie in den Mixer, fügen Sie den Puderzucker hinzu und kneten Sie sie zu einem glatten Teig. Die Eigelbe mit einer Gabel zerdrücken und zur Butter geben. Mehl, Speisestärke, Orangenschale, Vanille und eine Prise Salz hinzufügen.

3. Die Zutaten zu einer kompakten Kugel verkneten, aus der Schüssel nehmen und den Mürbeteig mit den festen Dottern mit Frischhaltefolie abdecken und für einige Stunden in den Kühlschrank legen.

4. Den statischen Backofen auf 180° einschalten und das Backblech mit Backpapier auslegen. Den Mürbeteig aus dem Kühlschrank nehmen und in kleine, etwa 10 g schwere Kugeln schneiden. Mit dem Stiel eines Holzlöffels ein leicht vergrößertes Loch in die Mitte stechen.

5. Wenn der Ofen heiß ist, schieben Sie ihn in den Ofen und backen Sie die Biscotti ovis mollis etwa 15 Minuten lang. Sie sollten goldgelb, aber nicht dunkel sein, also überprüfen Sie die Backzeit, da sie von Ofen zu Ofen variieren kann. Wenn Sie sie herausnehmen, sind sie noch weich, aber wenn sie abkühlen, werden sie fester.

6. Wenn sie abgekühlt sind, mit einem Teelöffel oder einem Spritzbeutel die Marmelade in die Mitte geben. Jetzt sind die Ovis-Mollis-Kekse mit Marmelade servierfertig.

Endgültiges Ergebnis

Verwendete Produkte

Ausgewählt von uns

  • Lesen Sie weiter
  • Lesen Sie weiter
  • Lesen Sie weiter

Verpassen Sie keine einzige Werbeaktion!

Sie möchten über die neuesten Angebote auf dem Laufenden bleiben,
neue Produktveröffentlichungen und Agrisicilia-Initiativen?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!