Agrisicilia

Inhaltsstoffe

50 g Mehl 00
1 mittleres Ei
100 g Butter
100 g Zucker
8 g Backpulver
Eine Prise Salz
abgeriebene Schale von einer Orange
gefilterter Saft einer kleinen Orange
Agrisicilia extra weiße Feigenkonfitüre
Streuzucker und Puderzucker nach Geschmack

Teilen Sie dieses Rezept!

Die Kekse mit Orangen- und extra weißer Feigenmarmelade sind einfache und leckere Leckereien, die sich perfekt als selbstgemachte Geschenke für die Feiertage eignen.

Das weiche und mürbe Aroma der Orangen ergänzt perfekt den süßen Geschmack der Füllung aus weißer Feigenmarmelade, die süß ist und den perfekten Kontrast zur Säure der Orangen bildet.

Sie eignen sich perfekt für eine dampfende Tasse Tee und sind ein wahrer Genuss für die ganze Familie.

Verfahren

1. Das Mehl mit der Butter in einer Schüssel vermischen, dann Zucker, Salz und Backpulver hinzufügen.

2. Dann den Orangensaft und die abgeriebene Schale hinzufügen.

3. Da der Teig etwas klebrig ist, wickeln Sie ihn in Frischhaltefolie ein und lassen ihn mindestens eine Stunde im Kühlschrank ruhen.

4. Nach Ablauf der Zeit kleine Mengen Teig nehmen, auf einer leicht bemehlten Handfläche zerdrücken und etwas Marmelade in die Mitte geben, gut verschließen und kleine Kugeln formen.

5. Jede Kugel zuerst in eine kleine Schüssel mit Streuzucker und dann in eine andere mit Puderzucker geben.

6. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, dabei zwischen den einzelnen Keksen Platz lassen.

7. Im belüfteten Backofen bei 170° C etwa 15 Minuten backen.

8. Aus dem Ofen nehmen und vor dem Verzehr abkühlen lassen.

Endgültiges Ergebnis

Verwendete Produkte

Ausgewählt von uns

  • Lesen Sie weiter
  • Lesen Sie weiter
  • Lesen Sie weiter

Verpassen Sie keine einzige Werbeaktion!

Sie möchten über die neuesten Angebote auf dem Laufenden bleiben,
neue Produktveröffentlichungen und Agrisicilia-Initiativen?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!