Agrisicilia

Inhaltsstoffe

Zutaten glutenfreie Buchweizenkekse
180 g Buchweizenmehl
100 g Reismehl
140 g kalte Butter in kleinen Stücken
80 g Kokosnuss- oder brauner Zucker
1 ganzes Ei
1 Prise Salz
1 Prise Vanille
eine Prise Zitronenschale

Keks-Füllung
eine Prise Agrisicilia-Erdbeerkonfitüre extra di Sicilia

Teilen Sie dieses Rezept!

Heute stellen wir Ihnen “Ochsenaugen-Kekse mit Buchweizen” vor, ein spezielles Rezept für Kekse aus Buchweizen- und Reismehl, ideal für alle, die eine glutenfreie Diät einhalten.
Der rustikale und angenehme Geschmack, die Zugabe von Reismehl und Kokosnusszucker machen sie zu etwas ganz Besonderem und ideal für das Frühstück und viele leckere Snacks.
Die Füllung mit AgriSicilia-Erdbeerkonfitüre extra macht sie unwiderstehlich und man kann ihr kaum widerstehen.

Sie können dünn und knusprig zum Füllen oder dicker zum Dippen sein.

Verfahren

1. Die Mehle zusammensieben, Zucker, Salz und Vanille dazugeben, die kalte Butter in kleinen Stücken in die Mitte geben und schnell kneten, dann das Ei dazugeben und schnell kneten.

2. Der Teig wird weich sein, wickeln Sie ihn in Frischhaltefolie ein und stellen Sie ihn für mindestens dreißig Minuten in den Kühlschrank.

3. Den Mürbeteig zwischen zwei Blättern Pergamentpapier ausrollen und mit Reismehl bestäuben, bis er die gewünschte Dicke hat.

4. Kreise ausstechen und auf das Backblech legen, dann bei 180° Umluft etwa fünfzehn Minuten backen.

5. Beim Backen ist besondere Vorsicht geboten, da die dunkle Farbe irreführend sein kann.

6. Nehmen Sie die Kekse heraus, wenn sie kalt sind, und füllen Sie sie mit Ihrer Lieblingsmarmelade, heute sind es Erdbeeren.

Endgültiges Ergebnis

Verwendete Produkte

Ausgewählt von uns

  • Lesen Sie weiter
  • Lesen Sie weiter
  • Lesen Sie weiter

Verpassen Sie keine einzige Werbeaktion!

Sie möchten über die neuesten Angebote auf dem Laufenden bleiben,
neue Produktveröffentlichungen und Agrisicilia-Initiativen?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!