VERWENDEN SIE DEN SUN25-GUTSCHEIN UND SIE ERHALTEN 25 % RABATT. DIE PRODUKTE IN DER AKTION SIND AUSGESCHLOSSEN.

Frangipane-Torte mit Orangen- und Erdbeerkonfitüre
17 April 2022 | Süße Rezepte | Agrisicilia

Frangipane-Torte mit Orangen- und Erdbeerkonfitüre

  • Schwierigkeiten:
  • Kochzeit: 35
  • Portionen:

Crostata frangipane mit extra Orangen- und Erdbeermarmelade ist ein köstliches und einfaches Dessert.

Die Frangipane-Torte mit extra Orangen- und Erdbeerkonfitüre eignet sich perfekt zum Frühstück oder als Snack. Sie besteht aus einer Hülle aus zartem Mandelmürbeteig, die eine weiche Schicht Frangipane-Creme und eine Schicht extra Orangen- und Erdbeerkonfitüre umschließt. Der zarte Geschmack der Mandeln passt gut zu dem frischen und intensiven Aroma der zusätzlichen Orangen- und Erdbeerkonfitüre. Die Orangen-Erdbeer-Konfitüre extra ist zart und umhüllend zugleich: die Intensität der Orangen und die Zartheit der Erdbeeren. Die Frangipane-Torte mit Extra-Orangen- und Erdbeermarmelade wird Erwachsenen und Kindern gleichermaßen schmecken und ist mit ihrer romantischen Dekoration perfekt für den süßesten Tag des Jahres: den Valentinstag.

Verfahren

230 g 00- oder 0-Mehl 20 g Mandelmehl (oder geschälte Mandeln, gemischt mit einem Esslöffel Mehl aus der Gesamtmenge)
125 g kalte Butter in Stücken
100 g feinkörniger Streuzucker
Eine Prise Salz
1 großes Ei
die Samen einer halben Bourbon-Vanilleschote oder einen halben Teelöffel Vanilleextrakt
ein paar Tropfen Mandelaroma

Für die Füllung
75 g weiche Butter
75 g feinkörniger Streuzucker
75 g Eier (etwa 1 ½ Eier)
12 g 00 Mehl
80 g geschälte Mandeln
die Samen einer halben Bourbon-Vanilleschote oder einen halben Teelöffel Vanilleextrakt
ein paar Tropfen Mandelaroma
150 g Orangen-Erdbeer-Konfitüre extra, Agrisicilia

Verfahren

1. Den Mürbeteig zubereiten. Die Mehle mit der kalten Butter in Stücken, der Vanille und dem Mandelaroma in einer Küchenmaschine mit Rührbesen oder von Hand auf der Arbeitsfläche mischen, bis die Masse sandig ist.

2. Zucker und Salz und dann das Ei hinzufügen und kurz kneten, ohne die Zutaten zu erhitzen, bis der Teig glatt ist und sich von den Rändern des Planetenrührers oder von den Händen löst.

3. Zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 5 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

4. Nach dieser Zeit den Mürbeteig mit einem Nudelholz auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen und die Form damit auslegen, so dass der Boden der Torte entsteht.
Diesen Boden mit den Zinken einer Gabel einstechen. In den Kühlschrank stellen.

5. Den übrig gebliebenen Mürbeteig ausrollen und mit Hilfe eines Teigrings eine Scheibe mit einem Umfang von 23 cm formen, mit der die Torte geschlossen wird.

6. Diese Scheibe auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech oder auf eine mikroperforierte Matte legen und mit den herzförmigen Ausstechern Herzen ausstechen.

7. Mindestens 30 Minuten lang in den Kühlschrank stellen.

8. Aus dem übrig gebliebenen Mürbeteig können Sie herzförmige Kekse zum Verzieren der Torte herstellen und diese mit etwas Honig oder Glukose auf der Oberfläche festkleben.

Zubereitung der Frangipane-Creme
1. Die geschälten Mandeln mit dem Mehl in einem Mixer pürieren. Die weiche Butter mit dem Zucker, der Vanille und dem Mandelaroma in einer Schüssel mit einem elektrischen Schneebesen oder in einer Küchenmaschine aufschlagen, bis sie leicht und schaumig ist.

2. Die Eier nach und nach hinzufügen und weiterschlagen, bis die Masse glatt ist. Die gemahlenen Mandeln und das Mehl mit der Hand hinzufügen und gut vermischen.

3. Für etwa 15 Minuten in den Kühlschrank stellen. Nach dieser Zeit die Frangipane-Creme gleichmäßig auf den Boden der Torte geben.
Bei 180°C ca. 25/30 Minuten backen, er sollte trocken und goldbraun sein. Aus dem Ofen nehmen, gut abkühlen lassen und auf einen Teller oder ein Blech stürzen.
Beiseite stellen. Den "Deckel" mit den Herzen auf einem Backblech mit Backpapier oder einer Lochmatte bei 180°C etwa 15/18 Minuten backen, er sollte goldbraun sein.

4. Aus dem Ofen nehmen, gut abkühlen lassen und beiseite stellen. Den Boden der Torte mit der zusätzlichen Orangen- und Erdbeerkonfitüre füllen und mit einem Spatel gut auf der Frangipane-Creme verteilen.
Die Torte mit der Scheibe verschließen.

Endergebnis

Verwendetes Produkt

Teilen: :

Populare Posten

Follow us