Agrisicilia

Inhaltsstoffe

100 g Butter in Stücken
100 g Puderzucker
1 ganzes Ei
1 Eigelb
300 g 00 Mehl
1 Prise Salz
1 Prise Hefe
Zitronenschale

Füllen
125 g streichfähiger Käse
50 g Puderzucker
10 klein geschnittene Erdbeeren
300 g Erdbeerkonfitüre

Teilen Sie dieses Rezept!

Guten Morgen, heute unser Agri-Rezept zur Begrüßung des Frühlings mit der Frucht, die mit ihrer Süße und ihren leuchtenden Farben unsere Tische zum ersten Mal erhellt.

Heute haben wir für Sie ein Törtchen mit einer Schicht aus süßem Streichkäse und einer großzügigen Schicht sizilianischer Erdbeermarmelade vorbereitet.

Die süßesten Erdbeeren kommen von den Hängen des Ätna zu uns, die uns von unseren vertrauenswürdigen Landwirten gebracht werden, die uns mit Stolz ihre Früchte kosten lassen, um unser Kompliment zu erhalten.

Gut, saftig und reif, sind sie die ideale Ernte für unsere Marmelade, die heute einen Ehrenplatz in unserer Torte hat, die eine Explosion von Geschmack und Aroma ist.

Wir überlassen es Ihnen, das Rezept zu lesen, das Sie auch auf dem Blog www.antonellaaudino.it finden können, der es für uns alle vorbereitet hat.

 

Verfahren

Zubereitung des Mürbeteigs
1. Die Butter und den Zucker leicht schlagen, ein Ei hinzufügen und einarbeiten, das Eigelb hinzufügen und einarbeiten, die Prise Salz, die Vanille oder die Zitrone, das Mehl und eine Prise Hefe hinzufügen und auf dem Teigbrett mit dem Planetenrührer vermischen.

2. Den Mürbeteig zusammennehmen, zu einem Laib formen, mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Vorbereitung der Füllung
3. Den streichfähigen Käse in eine kleine Schüssel geben, den Zucker hinzufügen und mit einer Gabel verrühren, die gut gewaschenen und getrockneten Erdbeeren zum Käse geben und vermischen.

Gestaltung
4. Den Mürbeteig für eine 24 cm große, vorzugsweise mikroperforierte Backform ausrollen, den Boden und die Ränder formen, mit Käse füllen, glattstreichen, die Agrisicilia-Erdbeerkonfitüre darauf verteilen und Streifen ausschneiden, um das Gitter zu schließen.

Backen
5. Auf der untersten Schiene des Ofens bei 180° ca. 35 Minuten backen, dabei darauf achten, dass die Torte nicht zu dunkel wird.

Endgültiges Ergebnis

Verwendete Produkte

Ausgewählt von uns

  • Lesen Sie weiter
  • Lesen Sie weiter
  • Lesen Sie weiter

Verpassen Sie keine einzige Werbeaktion!

Sie möchten über die neuesten Angebote auf dem Laufenden bleiben,
neue Produktveröffentlichungen und Agrisicilia-Initiativen?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!