VERWENDEN SIE DEN SUN25-GUTSCHEIN UND SIE ERHALTEN 25 % RABATT. DIE PRODUKTE IN DER AKTION SIND AUSGESCHLOSSEN.

Bauletto mit sizilianischer Zitrusfruchtmarmelade und Wasser-Roux
15 April 2022 | Süße Rezepte | Agrisicilia

Bauletto mit sizilianischer Zitrusfruchtmarmelade und Wasser-Roux

  • Schwierigkeiten:
  • Kochzeit:
  • Portionen:

Es handelt sich nicht um ein einfaches Pan Bauletto, sondern um ein viel weicheres, da dem Teig Water Roux, die geheime Zutat für ein weiches, gut aufgegangenes Brot, zugesetzt wird. Die Mehlschwitze ist ein Starter, ein Vermittler, ein Vorteig, der das Sauerteigbrot weich und fluffig macht!

Für die Füllung hat unser Food-Blogger Antonella Audino, unsere Agrisicilia Orangen-, Zitronen- und Mandarinenmarmelade gewählt.

Verfahren

ZUBEREITUNG DER WASSERSCHWITZE
55 g Milch
55 g Wasser
22 g Reismehl

ZUBEREITUNG DER ZITRUSFRUCHT BAULETTO
500 g Mehl w 300
2 ganze Eier
12 g Bierhefe
100 g Zucker
125 g Joghurt
100 g Milch
60 g Butter
132 g Wasser Mehlschwitze
1/2 Zitronenschale
8 g Salz

FÜLLUNGEN
q.b. Agrisicilia Orangen-, Zitronen- und Mandarinenmarmelade

ENDE
Eigelb und Milch mit gleichem Gewicht.

Verfahren

Zubereitung einer Wasserschwitze
In einem kleinen Topf kombinieren Wasser, Milch und langsam das Mehl, ohne Klumpen zu schaffen und bringen diese kleine Mischung auf 65 ° C unter ständigem Rühren, bis Sie eine dicke Creme zu erhalten, weiterhin von Zeit zu Zeit rühren, um Klumpen zu vermeiden und dann im Kühlschrank aufbewahren dicht verschlossen, wo es bis zu einer Woche bleiben kann.


Zubereitung der Zitrusfrucht bauletto
1. Das Mehl, die Eier, den Zucker, die Milch und die Hefe in den Planetenrührer geben und mit der Spirale verrühren, nach und nach den Joghurt und zum Schluss die Mehlschwitze hinzugeben, die Geschwindigkeit allmählich erhöhen und zusammenfügen.

2. Die gehackte Butter, das Salz und die Zitronenschale hinzugeben und den Teig kräftig durchkneten. Der Teig ist weich, zwei Runden falten, abrunden und in eine Schüssel geben, die den Behälter zum Aufgehen verschließt, was etwa zwei Stunden dauern wird.

3. Sobald der Teig aufgegangen ist, wird er auf eine mit Mehl bestäubte Arbeitsfläche gestürzt, noch zweimal zu einer Brieftasche gefaltet, für 15 Minuten in eine Glocke gehüllt und dann geformt. Aus 100 g Teig Teile ausstechen, zu einem Rechteck ausrollen, in der Mitte mit etwas Zitrusmarmelade bestreichen, aufrollen, zusammendrücken und mit der Öffnung nach unten in die Backform legen.

4. die Formen verschließen und auf das Doppelte aufgehen lassen, dann mit Eigelb und Milch zu gleichen Teilen bepinseln und im Backofen bei 180° etwa 25/30 Minuten backen.

Endergebnis

Verwendetes Produkt

Teilen: :

Populare Posten

Follow us